» Das Infoportal von sozialen 
 Einrichtungen und Vereinen in Derendorf « 

Veranstaltungen in Derendorf

10.10.2019 9.30- 12.30
Neue Gruppe

Meine Familie, unser neues Leben

Ein kostenfreies Angebot der AWO Erziehungsberatung in arabischer Sprache.

Für Eltern, die mit Ihren Kindern nach Deutschland geflüchtet sind.

Liebe Eltern 

der Neuanfang in einem Land ,in dem alles anders erscheint, ist eine große Herausforderung für die Familie. Es enstehen vielleicht Fragen wie

Was ist mir wichtig für unsere Kinder ?

Was können wir für sietun,damit sie sich hier gut entwickeln können?

Wir laden Sie herzlich zur unserer Gruppe für Eltern ein.

Es geht um Themen wie Erziehung, die Entwicklung der Kinder und Familienleben.

Durch einen offenen Austausch miteinander können Sie gegensitige Stärkung und 

Orientierung erfahren .Sie bekommen viele Informationen und Materialien. Die Treffen

werden von einer arabisch sprechenden Fachkraft begleitet. Bei regelmäßigen Besuch der Gruppe

erhalten die Teilnehmer*innen ein Zertifikat

12Anmeldung bitte direkt in der Erziehungsberatung Termine Gruppenangebot für Elternmit Fluchthintergrund in arab. Sprache

AWO Erziehungsberatung 

Liststr.2

1 Etage Gruppenraum 1.1

 

Bauplan für den Ruhestand
Ein Projekt für den Stadtbezirk 6 für alle Menschen die ihren zukünftigen
oder neubegonnenen Ruhestand gestalten wollen
Fragen und Informationen bei
Sophie Voets-Hahne - Projektbegleitung
0171. 68 66 575 - kunstvermittlung@t-online.de
Margret Kaminski - Ev. Oster-Kirchengemeinde
0211. 200 73 851 - margret.kaminski@osterkirchengemeinde.de
Tobias Schiefer - Rather Familienzentrum ®
0211. 38 73 42 49 - schiefer.tobias@skfm-duesseldorf.de
Susanne Gajewski und Mareen Westhoff
- „zentrum plus“ der AWO in Rath
0211. 600 25 585 - zentrumplus-rath@awo-duesseldorf.de
Ein Projekt des Rather Familienzentrums ®
in Kooperation mit dem „zentrum plus“ der AWO in Rath und
der Ev. Oster-Kirchengemeinde.
Gefördert durch die Projektmittel Seniorenarbeit der Stadt Düsseldorf
Ein Projekt
für den
Stadtbezirk 6
Bauplan
für den
Ruhestand

Start der Reihe:
Donnerstag, 10. Oktober 2019, 18 Uhr
Lesung „In Rente“ mit Klaus Langer
Rather Familienzentrum, Rather Kreuzweg 43
Dienstag, 22. Oktober 2019, 18 Uhr
„Altersbilder heute“
Klöncafé - Zugang über Waldstraße
Toreingang zwischen Nr. 16 und 22
Samstag, 16. November 2019, 11 -14 Uhr
Kochworkshop „Gesund, gemeinsam, günstig“
„zentrum plus“ der AWO, Westfalenstraße 26
Anmeldung unter 0211. 600 25 585
Dienstag, 19. November 2019, 18 Uhr
„Man ist, was man isst“
Klöncafé - Zugang über Waldstraße
Toreingang zwischen Nr. 16 und 22
Donnerstag, 5.Dezember 2019, 19:30 Uhr
Offene Chorprobe „O-Ton“
„zentrum plus“ der AWO, Westfalenstraße 26
Dienstag, 10. Dezember 2019, 18 Uhr
„Wohnen im Alter“
Klöncafé - Zugang über Waldstraße
Toreingang zwischen Nr. 16 und 22
Dienstag, 14. Januar 2020, 18 Uhr
„Meine Wohn(t)räume, Mobilität im Alter“
Klöncafé - Zugang über Waldstraße
Toreingang zwischen Nr. 16 und 22
Samstag, 18. und 25. Januar 2020, je 10-13 Uhr
Workshop „Biografisches Schreiben“
Rather Familienzentrum, Rather Kreuzweg 43
Anmeldung unter 0211. 38 73 42 49
Montag, 10. Februar 2020, 18 Uhr
Besuch im Café Eden
Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446
Dienstag, 18. Februar 2020, 18 Uhr
„Trauer und Veränderung - Trauerkultur“
Klöncafé - Zugang über Waldstraße
Toreingang zwischen Nr. 16 und 22
Samstag 1. u. Sonntag, 2. März 2020, 10-17 Uhr
Fotoworkshop „Unterwegs im Stadtteil“
„zentrum plus“ der AWO, Westfalenstraße 26
Anmeldung unter 0211. 600 25 585
Dienstag, 24. März 2020, 18 Uhr
„Kultur für Alle“
Klöncafé - Zugang über Waldstraße
Toreingang zwischen Nr. 16 und 22
Samstag, 28. März 2020, 10-13 Uhr
„Interkultureller Rundgang durch Rath“
Rather Familienzentrum, Rather Kreuzweg 43
Samstag, 9. u. Sonntag, 10. Mai 2020, 10-13 Uhr
„Malworkshop Acryl auf Leinwand“
Rather Familienzentrum, Rather Kreuzweg 43
Anmeldung unter 0211. 38 73 42 49
Dienstag, 12. Mai 2020, 18 Uhr
„FARBRAUSCH - was Farben für unsere Sinne
bewirken“
Klöncafé - Zugang über Waldstraße
Toreingang zwischen Nr. 16 und 22
Donnerstag, 14. Mai 2020, 18 Uhr
„Weiterarbeiten in der Rente: Fluch oder Segen?“
Rather Familienzentrum, Rather Kreuzweg 43
Dienstag, 19. Mai 2020, 18 Uhr
„Mein Bauplan für den Ruhestand“
Klöncafé - Zugang über Waldstraße
Toreingang zwischen Nr. 16 und 22
Samstag, 20. Juni 2020, 15-19 Uhr
Abschlussgrillen
Rather Familienzentrum, Rather Kreuzweg 43

30.Oktober 2019

MEHRFACHDISKRIMINIERUNG IN SOZIALEN UND BERUFLICHEN KONTEXTEN

Mehrfachdiskriminierung kommt in allen Bereichen des gesellschaftlichen
Lebens vor. Menschen werden dabei aufgrund unterschiedlicher
Merkmale diskriminiert. Diese spielen in beruflichen und privaten
Situationen eine Rolle und können sowohl Benachteiligung als
auch Privilegierung bewirken.
In der Fachveranstaltung werden unterschiedliche Lebensbereiche
beleuchtet, mit dem Ziel, sich über Mechanismen,
diskrimminierende Strukturen und
eigene Denkweisen bewusst zu werden und diese
zu reflektieren.

 

Programm
09:00 Ankommen / Steh-Café
09:30 Grußworte von Marion Warden (Sprecherin der Liga Wohlfahrt Düsseldorf) &
Barbara Both (Referatsleiterin im MKFFI NRW)
10:00 Vortrag von Dr. Pradeep Chakkarath (Kulturpsychologe und Kulturforscher)
11:15 Kaffee-Pause
11:30 Moderiertes Podiumsgespräch mit Dr. Mithu Sanyal
(Kulturwissenschaftlerin, Journalistin, Autorin), Amit-Elias Marcus
(Aidshilfe Düsseldorf e.V.), Jana Hansjürgen (Diversity-Beauftragte), Christian
Wiglow (Jobcenter) & Dirk Sauerborn (Polizei Düsseldorf, Kontaktbeamter)
13:00 Abschluss / Ausblick
13:15 Markt der Möglichkeiten / Imbiss
Mehrfachdiskriminierung kommt in allen Bereichen des gesellschaftlichen
Lebens vor. Menschen werden dabei aufgrund unterschiedlicher
Merkmale diskriminiert. Diese spielen in beruflichen und privaten
Situationen eine Rolle und können sowohl Benachteiligung als
auch Privilegierung bewirken.
In der Fachveranstaltung werden unterschiedliche Lebensbereiche
beleuchtet, mit dem Ziel, sich über Mechanismen,
diskrimminierende Strukturen und
eigene Denkweisen bewusst zu werden und diese
zu reflektieren.
 

9 - 14 Uhr
Bürgerhaus Bilk
Bachstraße 145
40217 Düsseldorf

 

Moderation: Sophie Brüss
Anmeldung:
0211 / 60 02 51 81
Ataman.Yildirim@awo-duesseldorf.de

Anmeldung