» Das Infoportal von sozialen 
 Einrichtungen und Vereinen in Derendorf « 

Veranstaltungen in Derendorf

der besondere Deutschkurs im WP 01 geht im Januar weiter

Liebe Kolleg*innen, liebe Gäste, liebe Ehrenamtliche

der besondere Deutschkurs im Welcome Point 01 wird eine kleine Weihnachtspause machen und dann geht es am 15. Januar 2020 weiter.

Nadine, die Theaterpädagogin, und Frank, ein erfahrener Laienschauspieler, ist es gelungen in einer familiären Atmosphäre die Freude und den Spaß zu fördern.

Daher machen wir weiter und werden ab 15. Januar jeden Mittwoch von 18:30-20:30 Uhr im Welcome Point 01 Theater spielen und spielerisch Deutsch lernen. Unser Motto „Gemeinsam(e) Welten betreten". Jugendliche sowie Menschen in der zweiten Lebenshälfte sind willkommen

Damit dies gelingt, ist eine regelmäßige Teilnahme notwendig. Wer von euch hat Lust mitzumachen oder kennt noch jemanden, dann bitte bei mir oder Nadine Frensch (n.frensch@gmx.net) melden. Oder gerne zum Schnuppern ab sofort mittwochs vorbeikommen.

Beate Loskamp

Koordination Welcome Points

[diakonie_logo]

Münsterstr. 6

40477 Düsseldorf

Mobil.: 0173 1595348

Wir starten am 22.1. von 12-14 Uhr im Welcome Point 08 Gumberststr. 160, die nächste Sprechstunde findet am 28.1. von 16-18 Uhr im Welcome Point 03 Merowingerstr. 24 statt.

Sprechstunde zu Fragen rund um Pflege und Demenz einmal im Monat im WP 03 und WP 08

Es wird einmal im Monat im WP 03 und WP 08 eine Sprechstunde zu Fragen rund um Pflege und Demenz geben.

Herr Abdulkador (Abud) Haloum
abud.haloum@gmail.com
Telefon: 0157.50 70 76 87 und
Herr Alhmada Khalil
kalil9772@gmail.com
Telefon: 0176.31 21 03 89

 

haben eine Weiterbildung beim Regionalbüro Pflege, Alter und Demenz absolviert. Für Fragen, die sie nicht beantworten können, stehe ich zur Verfügung.

Beide Herren sprechen Arabisch.  Klient*innen können in die Sprechstunde kommen oder direkt mit den beiden Herren Kontakt aufnehmen.

Mittwoch, 05.02.2020, 17:00 - 19:30 Uhr

Wenn der Kragen platzt – Umgang mit Wut

Wut kann man immer und überall bekommen. Selbst in den besten Familien. Die Frage ist nur: Wie geht man mit ihr um? Und wie wird man sie wieder los? Eltern erfahren in dieser Veranstaltung etwas über Konfliktfähigkeit, starke Gefühle, den rechten Zeitpunkt, Probleme und Lösungsstrategien. 

Wo:    Bielefelder Straße 9, Eingang Ziegelstraße

         40468 Düsseldorf

Beitrag: 5,- Euro (ermäßigt 3,- Euro)

Leitung: Eveline Köbis, Dipl. Sozialarbeiterin

Anmeldung spätestens eine Woche vor Veranstaltungstermin erforderlich unter 0211 – 418 444 13 oder

anmeldung-eef@kind-vamv-duesseldorf.de

Mittwoch, 18.03.2020, 15:00 - 17:30 Uhr

Erste Hilfe bei Babys und Kleinkindern

Dieser Einführungskurs wendet sich an Eltern und Großeltern. Er bietet einen umfassenden Einblick in die Prävention von Notfällen und die Erstversorgung im Fall der Fälle, beispielsweise nach dem Verschlucken kleiner Gegenstände.

Dieser Kurs ist nicht als Auffrischungskurs 1.Hilfe am Kind geeignet!

Die Babys/Kleinkinder können mitgebracht werden.

Wo:    Kalkumer Straße 85, 40468 Düsseldorf

Beitrag: 15,- Euro (ermäßigt 7,50 Euro)

Leitung: Margit Holtschlag, Fachkinderkrankenschwester

Anmeldung spätestens eine Woche vor Veranstaltungstermin erforderlich unter 0211 – 418 444 13 oder

anmeldung-eef@kind-vamv-duesseldorf.de

19.01.2020 16:00 - 18:00 Uhr
16.02.2020 16:00 - 18:00 Uhr
15.03.2020 16:00 - 18:00 Uhr

Sonntagscafé

Offenes Treffen für Austausch und Vernetzung.

Bei Kaffee, Kuchen und wertschätzender Atmosphäre ist jede und jede und jeder willkommen, um dem Alleinsein des manchmal grauen Alltags entgegenzuwirken. 

Kalkumer Straße 85, 40468 Düsseldorf

Beitrag: Erwachsene 3,- Euro (ermäßigt: 2,- Euro)

            Kinder ab 2 Jahren 1,- Euro

Leitung: Anna von Rekowski, Dipl. Sozialpädagogin

 

19.01.2020 14:30 – 17:00 Uhr
16.02.2020 14:30 – 17:00 Uhr
15.03.2020 14:00 – 17:00 Uhr

Abschied-Trauer-Neubeginn

Offenes Kaffeetrinken für verwitwete Frauen.

Jeder Mensch erlebt das Abschiednehmen in ganz unterschiedlicher Art und Weise. Wichtig ist es mit anderen Betroffenen in den Austausch zu kommen. Sie können Gleichgesinnte treffen, oder gemeinsam mit einer Fachkraft individuelle Strategien zum Umgang mit der Trauer erarbeiten.

Bielefelder Straße 9, 40468 Düsseldorf

Beitrag: beitragsfrei

Leitung: Sabine Reyscher, Dipl. Sozialpädagogin, TZI Gruppenleiterin

sonntags, 02.02.2020 - 29.03.2020.
8 Termine, 14:00 - 18:00 Uhr

Starke Eltern - Starke Kinder

Elternkurs nach dem Konzept des DKSB.

Erziehung ist Arbeit, die anstrengend sein kann und manchmal auch wenig Freude bereitet. Dieser Kurs will dazu beitragen:

• dass Eltern bei der Erziehung gelassener reagieren können

• das Zusammenleben in der Familie zu verbessern

• Eltern Möglichkeiten der Konfliktlösung aufzuzeigen

• Austausch mit anderen Eltern zu ermöglichen

Kalkumer Straße 85, 40468 Düsseldorf

Beitrag: 45,- Euro (ermäßigt: 35,- Euro)

Leitung: Eveline Köbis, Dipl. Sozialarbeiterin

Anmeldung spätestens eine Woche vor Veranstaltungstermin erforderlich unter 0211 – 418 444 13 oder

anmeldung-eef@kind-vamv-duesseldorf.de

Bauplan für den Ruhestand
Ein Projekt für den Stadtbezirk 6 für alle Menschen die ihren zukünftigen
oder neubegonnenen Ruhestand gestalten wollen
Fragen und Informationen bei
Sophie Voets-Hahne - Projektbegleitung
0171. 68 66 575 - kunstvermittlung@t-online.de
Margret Kaminski - Ev. Oster-Kirchengemeinde
0211. 200 73 851 - margret.kaminski@osterkirchengemeinde.de
Tobias Schiefer - Rather Familienzentrum ®
0211. 38 73 42 49 - schiefer.tobias@skfm-duesseldorf.de
Susanne Gajewski und Mareen Westhoff
- „zentrum plus“ der AWO in Rath
0211. 600 25 585 - zentrumplus-rath@awo-duesseldorf.de
Ein Projekt des Rather Familienzentrums ®
in Kooperation mit dem „zentrum plus“ der AWO in Rath und
der Ev. Oster-Kirchengemeinde.
Gefördert durch die Projektmittel Seniorenarbeit der Stadt Düsseldorf
Ein Projekt
für den
Stadtbezirk 6
Bauplan
für den
Ruhestand

Start der Reihe:


Samstag, 18. und 25. Januar 2020, je 10-13 Uhr
Workshop „Biografisches Schreiben“
Rather Familienzentrum, Rather Kreuzweg 43
Anmeldung unter 0211. 38 73 42 49
Montag, 10. Februar 2020, 18 Uhr
Besuch im Café Eden
Junges Schauspielhaus, Münsterstraße 446
Dienstag, 18. Februar 2020, 18 Uhr
„Trauer und Veränderung - Trauerkultur“
Klöncafé - Zugang über Waldstraße
Toreingang zwischen Nr. 16 und 22
Samstag 1. u. Sonntag, 2. März 2020, 10-17 Uhr
Fotoworkshop „Unterwegs im Stadtteil“
„zentrum plus“ der AWO, Westfalenstraße 26
Anmeldung unter 0211. 600 25 585
Dienstag, 24. März 2020, 18 Uhr
„Kultur für Alle“
Klöncafé - Zugang über Waldstraße
Toreingang zwischen Nr. 16 und 22
Samstag, 28. März 2020, 10-13 Uhr
„Interkultureller Rundgang durch Rath“
Rather Familienzentrum, Rather Kreuzweg 43
Samstag, 9. u. Sonntag, 10. Mai 2020, 10-13 Uhr
„Malworkshop Acryl auf Leinwand“
Rather Familienzentrum, Rather Kreuzweg 43
Anmeldung unter 0211. 38 73 42 49
Dienstag, 12. Mai 2020, 18 Uhr
„FARBRAUSCH - was Farben für unsere Sinne
bewirken“
Klöncafé - Zugang über Waldstraße
Toreingang zwischen Nr. 16 und 22
Donnerstag, 14. Mai 2020, 18 Uhr
„Weiterarbeiten in der Rente: Fluch oder Segen?“
Rather Familienzentrum, Rather Kreuzweg 43
Dienstag, 19. Mai 2020, 18 Uhr
„Mein Bauplan für den Ruhestand“
Klöncafé - Zugang über Waldstraße
Toreingang zwischen Nr. 16 und 22
Samstag, 20. Juni 2020, 15-19 Uhr
Abschlussgrillen
Rather Familienzentrum, Rather Kreuzweg 43

Anmeldung